Fest der Klänge Seminar

25. - 28. Januar 2018

DIE SEMINARGEBÜHREN UND DEINE ANMELDEMÖGLICHKEIT

FINDEST DU WEITER UNTEN!


Unser Seminarzentrum "Lamplstätt"

Ruhige Alleinlage

Traumhafte Natur

Schöne Zimmer


Mehr Eindrücke von Lamplstätt - www.lamplstaett.de

Adresse: Lamplstätt 1 in 83564 Soyen (Bayern)


Über das Seminar

Zu diesem Seminar ist jeder eingeladen der sich mit Freude dem Klang, der Klang-Musik, dem Rhythmus und dem gemeinsamen Singen und Tönen in der Gruppe öffnen möchte. Es sind keinerlei Vorkenntnisse nötig. Jeder ist willkommen, der sich und sein Wirken in der Gruppe auf neue und freudvolle Weise kennenlernen möchte.


Themen und Inhalte

1. LEBEN IST SCHWINGUNG

Die Stimme, unser wichtigstes Instrument, dient uns als Ausdrucksmittel unseres Selbst. Sie ist zentraler Punkt des ersten Workshops. Die Stimme ist unser wichtigstes Instrument, auch wenn wir in der Regel nur wenig von ihrem Potential nutzen. Gemeinsam erkunden wir die Welt unserer Stimmen. Wir erwecken Bereiche, die möglicherweise noch schlummern und verstärken was zart in Erscheinung getreten ist. Darüber hinaus werden wir beim Tönen erleben, wie unsere Stimmen miteinander in Kontakt treten und in der Gruppe viele tiefgreifende Erfahrungen ermöglichen. Tönen kann jeder der einen Ton erzeugen kann. Tönen verbindet jenseits von Sprachbarrieren.

1. LEBEN IST AUCH RYTHMUS UND STRUKTUR

Der Rhythmus als Grundprinzip von Leben, Ordnung und Entwicklung. Auf spielerische Weise lernen wir die Welt der Rhythmen kennen. Wir spüren ihre Kraft, indem wir sie in der Gruppe als ordnendes Prinzip erleben und praktizieren. Es gibt Rhythmen, die das männliche Prinzip favorisieren und andere bei denen beide Prinzipien auf Augenhöhe wirken. In diesem Zusammenhang erleben wir das Prinzip der heiligen Hochzeit und zusätzlich forschen wir mit geometrischen Grundformen, die uns neue Zugänge eröffnen, wie man die Welt betrachten kann. Bei Michaels Art der Rhythmusarbeit ist der Anfänger nicht überfordert und gleichzeitig der versierte Trommler oder Rhythmiker nicht unterfordert. Lass dich gerne überraschen.

3. STIMME UND RYTHMUS VEREINEN SICH IM GESANG

In diesem Workshop singen wir gemeinsam einfache, heilsame, situationsbezogene Herzenslieder, die jeder mitsingen kann. Über das Singen erreichen sie unsere Seele und können auf ganz tiefen Ebenen wirken. Durch Carmen sind eine große Anzahl von Liedern zu nahezu allen Lebenssituationen in die Welt gekommen. Diese  Lieder haben tiefgehende Botschaften und einfache Melodie-Strukturen, die durch das gemeinsame Singen in der Gruppe eine besondere Kraft entfalten.

4. KLANG-MUSIK UND NATUR-HARMONIK IN DER PRAXIS

 

Klang-Musik ist eine neue Musik Gattung die in dieser Zeit gerade entsteht und sich mehr und mehr ausbreitet. Wir arbeiten mit Klängen, Klangfeldern, unterschiedlichen Klangquellen und Natur-Ton-Instrumenten. Intuitiv wird mit Klängen Musik gemacht. Vorteil ist, dass die Praktizierenden nicht erst jahrelang üben müssen, um Instrumente oder Musikstile zu beherrschen. Dabei entsteht vieles intuitiv und dadurch kann jeder mitmachen. Da wir mit hochwertigen und teuren Instrumenten spielen, die zum Teil sehr empfindlich sind, ist es wichtig dass alle, die sich am gemeinsamen Klangerlebnis beteiligen möchten auch wissen, wie man mit den einzelnen Instrumenten umgeht, wie man ihnen ihre Klanggeheimnisse entlockt und wie man seine eigenen Ideen mit Hilfe der Instrumente in hörbare Klangerlebnisse verwandelt. Wir werden eine Vielzahl von Instrumenten aktiv erleben, die für viele Neuland sind und die Grundlagen kennen lernen, die für ein intuitives Klangspiel in der Gruppe wichtig sind.

 

5)  DIE QUINTESSENZ: MUSIK IM HIER UND JETZT

Wir bringen nun die Früchte der verschiedenen Workshops zusammen. Gemeinsam erschaffen wir ein Feld heilsamer Klang-Musik, indem sich jeder und jede mit der Essenz ihrer Persönlichkeit zum Ausdruck bringen darf.

Es entsteht eine Symphonie des Augenblicks. Musik, die nicht vorher gedacht, komponiert und einstudiert wurde, sondern ganz einfach das Herz der Gruppe zum Ausdruck bringt. Diese Klang-Musik kann eine sehr heilsame, harmonisierende und befreiende Wirkung entfalten. Dieses Erlebnis ist das Geschenk, das es in dieser Konstellation nur ein einziges mal geben kann.


Die Seminarstruktur

Ankunftstag

17 Uhr Warme Suppe

18 Uhr Einführungsrunde

19 Uhr Atemmeditation mit anschließender Klangreise

 

1. Seminartag

7:30 Uhr Yoga der Achtsamkeit

9 Uhr Smoothie-Frühstück

10 Uhr Workshop: Leben ist Schwingung

13 Uhr Mittagessen

15 Uhr Workshop: Leben ist auch Rythmus und Struktur

18 Uhr Abendsuppe

20 Uhr Atemmeditation

2. Seminartag

7:30 Uhr Yoga der Achtsamkeit

9 Uhr Smoothie-Frühstück

10 Uhr Workshop: Stimme und Rythmus vereinen sich im Gesang

13 Uhr Mittagessen

15 Uhr Workshop: Klang-Musik und Natur-Harmonik in der Praxis

18 Uhr Abendsuppe

20 Uhr Atemzeremonie mit wundervollen Klangsphären

 

3. Seminartag

7:30 Uhr Yoga der Achtsamkeit

9 Uhr Smoothie-Frühstück

10 Uhr Workshop: Die Quintessenz: Musik im Hier und Jetzt

13 Uhr Abschlussrunde und Verabschiedung



Weitere Angebote während dem Seminar

ATEMMEDITATIONEN

Das tägliche bewusste Atmen wird unser Führer auf der Reise zu uns selbst sein. Du wirst dich über den Atem ganz neu erfahren können und wieder deinen ursprünglichen Zustand, der Freude am Sein, eintauchen. Die Atemübungen sind so geführt, dass du nicht überfordert wirst, jedoch in einen höheren energetischen Zustand kommst.

 

YOGA DER ACHTSAMKEIT

Durch ein liebevolles und effektives Yoga öffnest du deinen Körper und wirst empfänglicher für das Allgegenwärtige. Alte, verdrängte Emotionen speichern sich im Körper ab und können durch Yoga gelöst werden. Die Körperübungen sind so geführt, dass du nicht überfordert wirst, jedoch gut im Körper und bei dir selbst ankommst.


Verpflegung

Während dem Seminar gibt es vegetarische bzw. überwiegend vegane, biologische Kost. Smoothies, selbtgemachte Suppen und feine Gemüsegerichte.


Die Seminarleiter

OBERTONWANDERER MICHAEL PRECHTL

Meine Aufgabe, die Menschen an die Kraft ihrer Stimme und Obertöne zu erinnern bringt es mit sich, dass ich viel unterwegs bin. Obertöne sind ein wichtiger Teil unserer Stimme. Jeder, der eine Stimme hat, hat Obertöne. Sie machen unsere Stimme zu dem, was sie ist und wie sie auf andere wirkt. Sie sind verantwortlich für den Stimmklang, die Klangfarbe und die Wärme unserer Stimme. Bisher war es mir ein Anliegen, die Menschen an die Kraft ihrer Obertöne zu erinnern und ihnen behilflich zu sein, dieses Wissen im akustischen Bereich anzuwenden.

 

Michael wird unterstützt von: Seiner Partnerin Carmen, Equiano und Katharina

 


Ausgleich Fest der Klänge Seminar

1. Anzahlung für eine verbindliche Reservierung 100€

2. Restzahlung einen Monat vor Seminarbeginn 140€

3. Übernachtungspauschale einen Monat vor Seminarbeginn 150€

(zufällige Zimmerzuteilung im DZ/MZ oder nach Wunsch Wohnbus/Zelt)

 

GESAMT 390€

 

Einzelzimmerwunsch +36€ / Doppelzimmerwunsch +15€

Ratenzahlungen sind nach Absprache mit uns möglich


Rückerstattung

Sollte das Seminar ausfallen, wird die komplette Anzahlung zurückerstattet. Sollte ein Teilnehmer durch irgendeinen Grund nicht am Seminar teilnehmen können, werden die 200€ der Reservierungsgebühr einbehalten und der Rest rückerstattet. Diese 200€ können jedoch für ein anderes Seminar angerechnet werden. Nach dem Seminar kann keine Geldrückerstattung erfolgen.


Anmeldeformular

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

"Der Mensch ist wie ein Permakulturgarten:

Einmal gut angelegt, entsteht ein sich selbst erfüllender Kreislauf aus Freude und Inspiration!"

(EQUIANO INTENSIO)