Innere Freiheit

Yoga-Seminar

11. - 16. August 2020

August 2021 - genuaer Termin folgt...

DIE SEMINARGEBÜHREN UND DEINE ANMELDEMÖGLICHKEIT

FINDEST DU WEITER UNTEN!

 

MONATLICHE

SELBSTERKENNTNIS

INFOS

 

UND EINE

ATEMMEDITATION

VON EQUIANO GRATIS!



Unser Seminarort „Lebensquell Rosenhof“

Wohltuende Atmosphäre

 

Wunderbare Natur

 

Einladende Räume

 


Mehr Eindrücke vom Lebensquell Rosenhof HIER!

Adresse: Sebastian-Jaud Str. 6 in 82405 Wessobrunn/Haid (Bayern)

 


Über das Seminar

 

In diesem Yogaseminar treten wir bewusst eine Reise in unser Inneres an und gehen dem nach, was Freiheit für uns bedeutet. Wie frei fühlst du dich in deinem Leben in diesem Augenblick?

 

In den Seminartagen wirst du eingeladen zu forschen, was dich jetzt noch davon abhält, ein befreites Leben zu führen. Wo blockierst du diese tiefe Freude & Leichtigkeit, die ganz natürlich entsteht, wenn du dich dem Fluss deines Lebens anvertraust?

 

Innere Freiheit ist nichts, was wir im Außen finden, sondern ein natürlicher Zustand in uns, den wir

erfahren und kultivieren können.

 

Ganzheitliches Yoga ist in diesem Seminar unsere tägliche Praxis. Dabei geht es nicht um die perfekte Ausführung beeindruckender Körperhaltungen, sondern vielmehr um die Möglichkeit mithilfe von gezielten Körper-, Atem- und Meditations-Übungen, Vorgänge in unserem Verstand zu beobachten und im gegenwärtigen Moment anzukommen. Dabei können wir innere Widerstände bewusst wahrnehmen und konstruktiv auflösen. Wir erfahren wahre Freiheit von innen heraus.

 

„Yoga ist wie Musik. Der Rhythmus des Körpers, die Melodie des Geistes und die Harmonie der Seele erschaffen die Symphonie des Lebens.“

B.K.S. Iyengar

 

In einem liebevollen Rahmen gehen wir auf Entdeckungsreise, was uns in unserem Inneren bewegt. Neben der Yogapraxis unterstützen uns heilsame Klänge, unsere eigene Stimme, tiefgehende Meditationen und weitere kraftvolle Elemente. Wir lösen physische, energetische und emotionale Blockaden und bringen unseren Energiefluss wieder in ein freieres Fließen. Diese Reise führt uns auf natürliche Weise in die Verbindung mit unserem Herzen und öffnet den Raum, unser natürliches Selbstvertrauen und authentisches Sein zu leben – getragen von der inneren Freiheit in uns.

 

Dieses Seminar ist für Menschen geeignet, die bereit sind, ihr Glück nicht länger von ihren Lebensumständen abhängig zu machen und mit Offenheit und Neugier sich selbst auf einer tieferen Ebene begegnen möchten.

 

Es sind keine speziellen Vorerfahrungen oder körperliche Voraussetzungen notwendig.

 


Themen und Inhalte

  • Die heilsame Kraft deiner Stimme entdecken mit Tönen & Mantren-Singen
  • Deine innere Natur in verschiedenen Meditationsräumen erforschen
  • Heilung & Zeitlosigkeit durch die Magie von Klängen erfahren
  • Vom Kopf ins Herz - Lauschen deiner Herzensstimme
  • Herzöffnende Kakaozeremonie mit Loslass-Ritual
  • Impulse auf deinem Weg zur inneren Freiheit
  • Ankommen im Körper mit all deinen Sinnen
  • Die Natur als Spiegel deiner Selbst erleben
  • Tägliche ganzheitliche Yogapraxis
  • Raum für Stille & Integration

Die Seminarstruktur

 

Der Tag vor dem ersten Seminartag, dein Ankunftstag, ist vor allem für die Anreise gedacht. Am späten Nachmittag, um 17 Uhr, wird es eine Einführung und das erste Kennenlernen geben und anschließend eine erste entschleunigende Yin-Yoga-Sequenz, begleitet von heilsamen Klängen. Komme an diesem Tag bereits gerne etwas früher an den Seminarort, sodass du in Ruhe ankommen kannst.

Nach dem 4. Seminartag werden wir am Abreisetag noch ein letztes Mal am Morgen/Vormittag zusammenkommen für gemeinsames Yoga und einen abschließenden Redekreis.

 

Anreisetag: Einführungsrunde um 17 Uhr, anschließend Yin Yoga & Klang

 

1. Tag: „Achtsamkeit & Körpergefühl“ - Alles beginnt mit dem Körper.

Nur wenn es unserem Körper gut geht, können wir uns wohlfühlen und auf Entdeckungsreise gehen, was in unserem Inneren präsent ist. Unseren physischen Körper zu fühlen und darin anzukommen heißt, im gegenwärtigen Moment anzukommen.

Am 1. Seminartag laden wir folgende Elemente ein: ganzheitliches Yoga, Impuls zur inneren Freiheit, Meditationen mit Tönen und Klängen.

 

2. Tag: „Herz & Fühlen“ - Man sieht nur mit dem Herzen gut, das Wesentliche ist für das Auge unsichtbar.

Unser Verstand darf weiter in den Hintergrund treten. Wir nehmen bewusst Verbindung mit unserem Herzraum auf und öffnen uns für ein tieferes Fühlen aus dem Herzen.

Am 2. Seminartag laden wir folgende Elemente ein: ganzheitliches Yoga, sinnvolle Übung, Singkreis, Atemmeditation.

 

3. Tag: „Stille & Natur“ - Stille ist nicht leer, sie ist voller Antworten.

Wenn wir still werden und innehalten kommen wir leichter in Kontakt mit unserer inneren Natur. Die uns umgebende Natur ist uns dabei ein wundervoller Spiegel, in dem wir lernen und erforschen können, wer wir sind.

Am 3. Seminartag laden wir folgende Elemente ein: sinnvolle Übung, ganzheitliches Yoga, Stille, Naturmeditation, Tön-Meditation zur Öffnung unserer Energiezentren.

 

4. Tag: „Transformation & Ausrichtung“ - Wer bist du jetzt?

Wir verabschieden uns in Liebe von dem, was uns nicht mehr dient und wir nicht mehr brauchen. Das öffnet den Raum für Neues. Wir verbinden uns mit unserem Herzensweg und schaffen Klarheit für unsere Ausrichtung.

Am 4. Seminartag laden wir folgende Elemente ein: Kundalini-Meditation, ganzheitliches Yoga, Impuls zur inneren Freiheit, Energieübung, Kakao-Zeremonie zum Loslassen, Feiern und Einladen des Neuen.

 

Abreisetag: Am Abreisetag lassen wir das Seminar mit einer Yogaeinheit und einem abschließenden Redekreis ausklingen.

 


Verpflegung

Es wird täglich 2 leichte Mahlzeiten geben - ein spätes Frühstück und ein frühes Abendessen.

Alle Mahlzeiten sind biologisch und größtenteils vegan.

 

 


Angebot während des Seminars

 

Ganzheitliches Yoga

 In täglichen Yogaeinheiten lernen wir verschiedene Aspekte des Yoga kennen und schöpfen aus der Vielfalt der Qualitäten unterschiedlicher Zugänge und Stile (vor allem Hatha Yoga, achtsames Yoga nach W. Seel, und Yin Yoga). Neben dem körperlichen Aspekt in Form von Körperübungen (Asanas) widmen wir uns bewusst auch dem energetischen Bereich und hier vor allem unserem Atem (Pranayama). Wir kommen zur Ruhe, reinigen uns und lösen Blockaden auf verschiedenen Ebenen, sodass unser Energiefluss wieder frei fließen kann.

Dabei ist Yoga nicht auf unsere Yogamatte beschränkt. In der Yogaphilosophie finden wir wertvolle Impulse für einen Weg zur inneren Freiheit, die in dieses Seminar miteinfließen.

 

Heilsame Klangräume

Alles im Universum ist Schwingung. Töne von heilsamen Klanginstrumenten harmonisieren uns auf körperlicher, energetischer und emotionaler Ebene. Wir regenerieren und kommen auf sanfte und natürliche Weise in Einklang, sei es bei Klangreisen oder in anderen Klangräumen.

Die Resonanz der eigenen Stimme hat dabei eine besonders heilsame Wirkung auf unser Wohlbefinden. Beim Tönen und Singen von Mantren und Kraftliedern darf sich unsere Ausdruckskraft entfalten und wir verbinden uns ganz natürlich mit unserem Herzen.

 

Spezielle Meditationen

In den Seminartagen wirst du eingeladen, in ein buntes Spektrum verschiedener Meditationsräume einzutauchen – sei es in Verbindung mit Bewegung, Natur, Klang, Atem oder Stille.

 

Sinnvolle Übungen

Spezielle Übungen unterstützen uns dabei zu erkennen, was in uns präsent ist und wir erfahren uns in neuen Räumen. Wir erforschen auf einer tieferen Ebene, wer wir sind und kommen mehr in Verbindung mit unserer inneren Natur.

 

Redekreise

In Redekreisen haben wir die Möglichkeit, dem Worte zu verleihen, was in uns präsent ist. Gerne stehen wir dir jederzeit für ein Coaching zur Verfügung um zu reflektieren, Verbindungen und Zusammenhänge im Leben zu erkennen und Erfahrungen konstruktiv zu integrieren.

 

Kakaozeremonie

Den Kakao und seine herzöffnende Wirkung laden wir am letzten Seminartag in einer Zeremonie ein, uns auf eine besondere Reise ins Fühlen mitzunehmen. Wir lassen los, was uns nicht mehr dient, verbinden uns auf einer tieferen Ebene mit unserem Herzensweg und feiern gemeinsam das Leben!


Die Seminarleiter

SAMUEL

Ich fühle mich auf meinem Herzensweg und empfinde Lebendigkeit und Freude, gemeinsam mit anderen Räume zu betreten, in denen wir uns auf einer tieferen Ebene fühlen und begegnen dürfen.

Nach dem Wirtschaftsstudium habe ich einige Jahre in Management-Funktionen eines Großkonzerns verbracht, wo ich lernte, Verantwortung für den Umgang mit Menschen und ein konstruktives Miteinander zu übernehmen. Erst mit der Zeit lernte ich, auch Verantwortung für mich selbst, mein Wohlbefinden und meinen Herzensweg zu übernehmen. Die Qualität von Yoga und Meditation wirkt seit vielen Jahren positiv auf meine Entwicklung und heute erfüllt es mich, als Yogalehrer, Selbsterkenntnis-Coach und Liebhaber von Musik und Klängen gemeinsam mit meiner Frau Menschen auf der Reise ins Innere zu begleiten und immer mehr von dem zu entdecken und wahrzunehmen, was Menschsein bedeutet. Der Weisheit meines Herzens zu lauschen und dem Fluss des Lebens zu vertrauen ist ein Weg, den ich kultivieren und leben möchte.

 

Samuel hat bei Equiano & Katharina die Ausbildung zum Coach für Ganzheitliche Selbsterkenntnis durchlaufen.

 

JULIA

Ich liebe es, das Leben in allen Facetten zu feiern und zu genießen. Genauso sehr bin ich fasziniert davon, innere Räume zu erforschen, Zusammenhänge aufzudecken und mich dabei immer besser selbst kennenzulernen. Ich freue mich, gemeinsam mit anderen neugierigen Menschen auf Entdeckungsreise in unser Inneres  zu gehen, um uns ehrlich selbst zu begegnen und unsere ureigene Intuition, unsere Herzensweisheit, wiederzuentdecken.

Yoga in seiner Ganzheitlichkeit ist schon seit über 10 Jahren fester Bestandteil meines Lebens. Nach meinem Studium und einigen Jahren in der Wirtschaftswelt war eine mehrmonatige Weitwanderung durch Neuseeland eine prägende Erfahrung, die mich ganz natürlich zu meiner inneren Natur zurückgeführt hat. Seitdem fühle ich eine immer klarere Verbindung zu meinem Herzen und dem, wie ich leben und wirken möchte.

Heute habe ich große Freude daran, als Yogalehrerin, angehende Klangtherapeutin und leidenschaftliche Musikerin Räume zu kreieren, in denen sich Menschen auf einer tieferen Ebene erfahren und sich der Stimme ihres Herzens bewusst werden können.

 

Julia durchläuft bei Equiano & Katharina die Ausbildung zum Coach für Ganzheitliche Selbsterkenntnis.


Vorbereitungen

Die beste Vorbereitung für das Seminar ist, wenn du so entspannt wie möglich kommst und innerlich bereit bist, eine ganz neue Erfahrung zu machen. Denke am besten auch nicht zu viel über die Zeit nach dem Seminar nach, wer weiß, was für ein Mensch du dann sein wirst!

Vier Wochen vor dem Seminar wird es eine Begrüßungsmail an die gesamte Gruppe geben. Dadurch sind wir bereits vorab virtuell verbunden, es können Fahrgemeinschaften gebildet werden, du bekommst eine Mitbringliste und wir lernen uns schon einmal kennen.

Die Seminartage sind nur für dich, bitte schließe alle Erledigungen Zuhause ab und leite in die Wege, dass deine Liebsten solange gut versorgt sind. Wer weiß, wann du wieder einmal die Gelegenheit bekommst, dir voll und ganz Zeit für dich und dein Wohlbefinden zu nehmen.


Ausgleich

1. Anzahlung für eine verbindliche Reservierung 200€

2. Restzahlung einen Monat vor Seminarbeginn 140€

3. Übernachtungspauschale einen Monat vor Seminarbeginn 250€

(zufällige Zimmerzuteilung im DZ/MZ)

 

GESAMT 590€

 

Ratenzahlungen sind nach Absprache mit uns möglich


Rückerstattung

Sollte das Seminar ausfallen, wird die komplette Anzahlung zurückerstattet. Sollte ein Teilnehmer durch irgendeinen Grund nicht am Seminar teilnehmen können, werden die 200€ der Reservierungsgebühr einbehalten und der Rest rückerstattet. Diese 200€ können jedoch für ein anderes Seminar angerechnet werden. Nach dem Seminar kann keine Geldrückerstattung erfolgen.


Deine Zustimmung

Bitte lies dir folgende Punkte aufmerksam durch und melde dich nur dann zu einem Seminar an, wenn du alle genannten Dinge berücksichtigen möchtest. Ich beabsichtige nicht jemanden einzuschränken, bin jedoch für einen liebevoll-geschützten Raum der gesamten Seminargruppe zuständig. Um mit all meiner Erfahrung die Qualität des Seminars für alle Beteiligten zu gewährleisten, sind mir folgende Anliegen wichtig:

 

1. Alkohol und Drogen sind nicht erlaubt.

2. Rauchen: Rauchen ist nur auf dem Parkplatzgelände erlaubt. Vielleicht magst du die Zigaretten zu Hause lassen, die geschaffene Atmosphäre ist ideal, um deinen zwanghaften Bezug zum Rauchen in eine angenehme Wahlfreiheit zu wandeln.

3. Kinder: Diese Zeit ist nur für dich, bitte versorge deine Schützlinge während der Seminartage so gut, dass du dich voll und ganz auf deinen inneren Prozess konzentrieren kannst.

2. Tiere: Es ist nicht möglich Hunde oder andere Tiere zum Seminar mitzubringen.

3. Telefonate und Internet: Bitte gehe während des Seminars so wenig wie möglich oder gar nicht online und bleibe ganz bei dir. Sollte es ein wichtiges Anliegen geben, kannst du dies mit unserem Laptop mit einem Internetstick kurz klären. Du hast auch die Möglichkeit dein Telefon uns abzugeben, so dass die Versuchung noch kleiner wird ;-)


Anmeldung

Bitte nimm dir die Zeit, um die Fragen im Formular zu beantworten. Dadurch bekomme ich einen Eindruck von dir und wir können uns über deine Teilnahme bei einem der Seminare austauschen. Die Eintragung in das Formular ist noch keine feste Anmeldung, bitte warte hierfür meine Antwort ab.

Sobald wir gemeinsam feststellen, dass deine Teilnahme bei einem der Seminare sinnvoll und bereichernd für dein Leben sein kann, lasse ich dir eine Rechnung zukommen. Mit der Überweisung der Reservierungsgebühr bist du fest angemeldet. Sollte vom Zeitpunkt deiner Zusage, bis eine Woche danach keine Überweisung erfolgt sein, kann dein Platz an eine andere Person vergeben werden.

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.


Haftungsausschluss

Die Seminarleitung übernimmt keine Verantwortung für jegliche körperliche oder psychische Schäden, welche vor, während oder nach dem Seminar auftreten und ist zur gleichen Zeit stets bemüht, den Transformationsprozess der Teilnehmer mit bester gesundheitlicher und wohlwollender Absicht zu begleiten.

Die Teilnehmer übernehmen volle Verantwortung für all ihr Handeln und ihre Entscheidungen vor, während und nach dem Seminar und können sich jederzeit aus den Seminarangeboten ausnehmen oder das Seminar abbrechen.

Es wird empfohlen, ein bis zwei Wochen vor dem Seminar eine ärztliche Untersuchung zu machen, um den persönlichen Gesundheitsstand zu prüfen und dessen Stabilität zu gewährleisten. Dasselbe gilt für die Zeit nach dem Seminar.

Das Innere Freiheit Yoga Seminar ist keine neue Philosophie oder Religion. Es wird ein liebevoller Raum geschaffen, in dem jeder Teilnehmer seiner eigenen, inneren Wahrheit begegnen darf.

Bitte lies dir die Seminarbeschreibung aufmerksam durch und melde dich nur dann an, wenn du allen erwähnten Dingen zustimmen kannst. Zu Beginn des Seminars wirst Du gebeten, den Haftungsausschluss zu unterschreiben, dies ist Voraussetzung zur Teilnahme. Danke für dein Verständnis und eine wundervolle Zeit für dich, bis wir uns treffen.