Seminar Inneren Nahrung

Lichtkörperaktivierung

Termine

8. - 16 August 2022  (voll, Warteliste möglich)

 

Neuer Termin: 5. - 13. November 2022

DIE SEMINARGEBÜHREN UND DEINE ANMELDEMÖGLICHKEIT

FINDEST DU WEITER UNTEN!

 

MONATLICHE

SELBSTERKENNTNIS

INFOS

 

UND EINE

ATEMMEDITATION

VON EQUIANO GRATIS!



Der Seminarort Auf Heft

Ruhige Alleinlage

Schöne Atmosphäre

Traumhafte Natur


Mehr Eindrücke vom Seminarort Auf Heft HIER!

Adresse: Auf Heft 1 in 83083 Riedering (Bayern, Chiemgau)


Über das Seminar

Jeder Mensch hat neben seinem physischen Körper, auch einen sehr feinen energetischen Körper. Bei diesem Seminar durchläufst du einen hochschwingenden feinstofflichen Prozess, der dich unterstützt ganz bewusst mit deinem sogenannten Lichtkörper in Berührung zu kommen.

 

Dadurch passiert Bewusstseinsausdehung und eine natürliche Rückverbindung zur Quelle aller Lebensenergie. Alte Themen aus der Vergangenheit dürfen sich integrieren und die Zukunft darf ruhig werden. Die Einweihung in deinen Lichtkörper ermöglicht dir, im Jetzt zu atmen und in aller Vollkommenheit zu sein.

Deine Wahrnehmung im Lichtkörper eröffnet einen tiefen Sinn für deine Einzigartigkeit und darüber, wie Alles mit Allem verbunden ist. Das bewusste Erleben deiner Selbst als Teil des großen Ganzen lässt dich die Last des Lebens noch mehr ablegen und du kannst dich wieder mit mehr Leichtigkeit auf deinem spirituellen Weg entfalten.

 

Das Paradies ist kein Ort oder Konzept - Es ist ein innerer, all-verbundener Zustand.

 (EQUIANO)

 

Dieser spirituelle Prozess wurzelt im sogenannten Lichtnahrungsprozess und wurde von Equiano über dessen Beschränkungen hinaus sinnvoll weiterentwickelt. Der Zustand der inneren Nahrung kann Menschen ermöglichen wesentlich weniger feste Nahrung zu sich nehmen zu müssen. Durch die Aktivierung des Lichtkörpers fühlen wir uns oftmals genährter und komfortabler im eigenen Körper. Jedoch sollte das Nichtessen niemals ein Ziel sein. Die Grundlage und Absicht eines Lichtkörperprozesses ist die weitere Entfaltung auf dem bewussten spirituellen Weg eines Menschen.

 


Themen und Inhalte des Seminars

1. INNERES GENÄHRTSEIN

Während der Seminartage erfährt dein Körper eine angenehme Reinigung. Doch auch dein Energiekörper wird durch Atemmeditationen, Eneregieanhebungen und besondere Übungen gereinigt. Es kommt oft vor, dass im Zuge dieser tiefen Körperentspannung, Menschen nach dem Seminar nur noch eine Mahlzeit am Tag benötigen oder sogar mit weniger fester Nahrung auskommen, jedoch die volle Freiheit zu genießen bleibt. Der Weg der Innere Nahrung ist dogmenfrei und darf achtsam im Einklang mit dem physischen Körper erforscht werden.

2. BEWUSSTSEINSAUSDEHNUNG

Durch eine intensive Zuwendung nach Innen, über mehrere Tage hinweg, kannst du den Alltag und deine äußere Rolle ablegen. Somit wird eine feinstoffliche Energie in deinem Körper und Energiesystem wahrnehmbar und du erfährst wieder deinen friedvollen Urzustand. In diesem losgelösten Zustand kann es passieren, dass dein Bewusstsein sich vom persönlichen Dasein, zu einem allverbundenen Dasein ausdehnt. Dadurch wird die Begegnung mit der kosmischen Realität Menschseins möglich.

3. HERZENSKLARHEIT

Das Seminar bewirkt bei vielen Menschen, dass ihre innere Waage mit den beiden Polen "Tun & Ruhen" wieder in Balance kommt. Oftmals merken wir nicht, wenn wir chronisch träge, überdreht oder erschöpft sind. Während dem Seminar passiert auf natürliche Weise ein Ausgleich deines Energiesystems. Dadurch kannst du in Alltagssituationen gelassener reagieren und leichter aus dem Herzen heraus handeln.

4. VISIONSSUCHE

Durch den meditativen Charakter des Seminars entsteht mentale Ruhe und es wird leichter die innere Stimme deiner Weisheit zu hören. Dadurch siehst du wieder besser, was die nächsten wichtigen Schritte in deinem Leben sind. Naturvölker, alte Kulturen und verschiedene spirituelle Richtungen nutzen die Zeit der Innenschau seit jeher, um sich neu auszurichten und Energie zu bündeln.

5. STILLE & INNERE FREIHEIT

Durch den Lichtkörperprozess tauchen wir in einen stillen, nahezu zeitlosen Raum ein. Der liebevolle Rahmen, sinnvolle Übungen und die Möglichkeit Antworten auf wichtige Lebensfragen zu erhalten, sorgen dafür, dass du dich wieder mit dir selbst im Einklang fühlst. Dadurch schaffst du ein energetisches Feld, sodass auch dein weltliches Lebens mehr in Einklang kommt. Deine neue innere Freiheit bildet somit die Grundlage für dein weiteres Leben.

Eine einzigartige Zeit - 7 volle Tage nur für Dich - in Liebe mit deinem Sein


Die Seminarstruktur

Der Tag vor dem ersten Seminartag ist alleine für die Anreise gedacht. Je früher du an diese Tag am Seminarort bist, desto größer der Gefallen, den du dir selbst machst. Dadurch kannst du schon einmal in Ruhe ankommen und den Seminarort kennenlernen. Abends um 18 Uhr wird es dann eine Einführung und das erste Kennenlernen geben.

Dann folgend 7 ganze Seminartage und 8 Übernachtungen. Am Abreisetag werden wir morgens/vormittags noch ein letztes mal zusammenkommen, bevor jeder die Geschenke, die er in sich entdeckt hat, hinaus in die Welt trägt.

Anreisetag: Einführungsrunde um 18 Uhr

1. Tag: Körperreinigung & energetisches Loslassen

2. Tag: Körperreinigung & tiefe Regeneration

3. Tag (Stille): Lichtkörper-Transformation und tiefe Innenschau

4. Tag (Stille): Lichttag*, Lichtkörper-Transformation & tiefe Innenschau

5. Tag (Stille): Lichtkörper-Transformation & tiefe Innenschau

6. Tag: Bewusstseinsausdehnung und Integration

7. Tag: Erdungs-Zeremonie und ein feinstoffliches sanftes Fest

Abreisetag: Abschlussrunde, Ausblick und Seminarende um 12 Uhr


Angebote während des Seminars

1. ATEMMEDITATIONEN

Das tägliche bewusste Atmen wird die Grundlage auf der Reise zu uns selbst sein. Durch den Atem kannst du dich neu erfahren, loslassen, entspannen, integrieren und dich noch mehr für dein Leben öffnen. Die Atemübungen sind so geführt, dass du nicht überfordert wirst, jedoch in einen höheren energetischen Zustand kommst.

 

SPEZIELLE ÜBUNGEN

 

Übungen wie Körperenergetisierungen, öffnendes Yoga, Naturzeit, feinstoffliche Zeremonien und besondere Meditationen werden deinen Prozess ergänzen. Diese Angebote beeinflussen deinen physischen Körper, deinen Emotionalkörper und deinen Verstand auf eine Weise, sodass deine wahre Essenz noch mehr zum Vorschein kommen kann.

 

KRISTALLMEDITATIONEN

Mit der Energie bestimmter Kristalle und feinstofflicher Frequenzmusik erfährst du eine tiefe Meditation und deine Lichtkörper-Transformation kann dich zu deinem wahren Selbst führen.

 

STILLE & FREIER RAUM

Während dem Seminar wird die gesamte Gruppe drei volle Tage in Stille sein, sodass jeder für sich seinen individuellen Prozess durchlaufen kann und wir dennoch im Herzen verbunden, ein gemeinsames tragendes Energiefeld erzeugen. Zudem wird es immer wieder freie Zeiträume geben, in denen du regenerieren und die Natur genießen kannst.

 

 

WICHTIG:

Alle Seminarangebote sind stets freiwillig und du darfst ohne Druck zu jedem Zeitpunkt auf deine innere Stimme hören. Zur gleichen Zeit bist du von Herzen eingeladen aus deiner Komfortzone zu gehen und eine neue berührende Erfahrung zu machen.


Verpflegung

Ankunftstag: Eine Suppe

1. Tag: Entsaften + 24-Meisterkräutertee + Grassaft

2. Tag: Entsaften + 24-Meisterkräutertee + Grassaft

3. Tag: Nur Wasser

4. Tag: Ohne Flüssigkeiten, ein sogenannter "Lichttag"

5. Tag: Nur Wasser

6. Tag: Entsaften + 24-Meisterkräutertee + hochwertige Enzyme / abends klare Gemüsebrühe

7. Tag: Entsaften + 24-Meisterkräutertee + hochwertige Enzyme / abends ein sanftes Abendessen

 

Der Lichtkörperprozess wird überwiegend ohne feste Nahrung stattfinden. Dadurch kann der Körper seine inneren Aktivitäten herunterfahren und reinigen. Im Lauf der Seminartage entsteht dadurch eine körperliche Leichtigkeit und der natürliche Energiefluss kann heilsame Prozesse in Gang setzen. Die mittleren drei Tage werden wir nahezu ohne äußere Nahrung bleiben und die Lichtkörper-Transformation durch die bewusste Anbindung an feinstoffliche Innere Nahrung unterstützenEntsaftet wird biologisches Obst und Gemüse. Zudem wird es den speziellen und heilsamen 24-Meisterkräutertee geben.

 

Jeder geht seinen individuellen Weg und durchläuft einen einzigartigen Lichtkörperprozess. Von daher laden wir dich ein, während dieser Tage in guter Absprache mit deinem Körper zu sein, um achtsam abzuwägen, was du gerade wirklich brauchst. Solltest du während dem Seminar merken, dass es für dich ohne feste Nahrung nicht geht, blicken wir gerne gemeinsam auf deine Situation und es besteht die Möglichkeit, dass du auch festere Nahrung bekommst.


Die Seminarleiter

Wir begleiten seit vielen Jahren Menschen auf ihrem Lebensweg und sehen unsere Berufung darin, innere Transformationsprozesse mit all unserer Erfahrung zu unterstützen. Zudem durchleben wir bewusst immer wieder intensive Selbsterfahrungen, um unsere Gaben frisch und inspiriert teilen zu können.

Wir kennen eine große Palette an körperlichen und emotionalen Anliegen, die bei diesem Transformationsprozess aufkommen können. Neben dem Wiederherstellen des äußeren Komforts bieten wir dir zudem die Möglichkeit tiefere Zusammenhänge zwischen deinem Körper, deinem Emotionalkörper und deinen Gedanken zu erkennen. Dadurch ermöglichen wir gemeinsam eine nachhaltige innere Transformation und Öffnung.

Während dem Seminar stehen die Seminarleiter zu jeder Tag- und Nachtzeit zur Verfügung und schenken dir gerne die nötige Aufmerksamkeit, um sich deinem Anliegen zu widmen. Wir sagen dir nicht was "die Wahrheit" ist. Vielmehr möchten wir gemeinsam mit dir, deine innere Weisheit wecken und teilen gerne unsere Wahrnehmung mit dir. Dadurch können wir achtsam und ehrlich verborgene Schatten ins Bewusstsein holen und intensive Zustände erden und ausgleichen.

EQUIANO INTENSIO

Als erfahrener Seminarleiter durfte ich bereits einige hundert Menschen im Rahmen von Seminaren und Einzelsitzungen durch intensive und sinnvolle Selbsterkenntnisprozesse führen.

Ich selbst erfuhr mein höchstes Licht bei einer meiner Intensiv-Selbsterfahrungen und mein Leben ist seither anders... ich wurde neu geboren und darf heute erleben, was es heißt einen authentischen weltlich-spirituellen Weg zu gehen. Spiritualität ist eine Energie, die durch das Leben erfahren werden möchte und keine Facette ausgrenzt! Körper, Gefühle, Gedanken und Energien - alle dürfen im Einklag sein. Ich betrachte den Menschen als Brücke zwischen Kosmos und Erde.

Nach wie vor sehe mich als lernenden Lebenslehrer und erfahre mitunter die größte Freude, wenn bei einem anderen Menschen eine Bewusstseinstüre aufgeht. Es ist mir ein freudiges Anliegen, liebevolle und sichere Selbsterkenntnisräume zu schaffen, in denen es wieder leichter fällt, die wahre Schönheit des Lebens in allen Zellen zu erfahren! Mehr zu mir hier...

MARCUS ZIENECKER

Für mich steht der Mensch als Ganzes im Fokus. Auf der Suche nach Wahrheit durfte ich in den letzten 30 Jahren viele Erfahrungen in den Bereichen Gesundheit, Spiritualität und ganzheitliche Therapien sammeln. Vor allem als Craniosacral Therapeut unterstützte ich Menschen, ihre natürliche Energie wieder ins fließen zu bringen und Selbstheilungskräfte zu wecken.

 

Die Verbindung zwischen Körper, Geist und Seele ist für mich der Schlüssel für ein erfülltes, glückliches und gesundes Leben. Durch tiefe Selbsterkenntnisprozesse und das Forschen im täglichen Leben, bin ich bestrebt diese Verbindung noch runder und vollständiger werden zu lassen. Es geht für mich um die Rückverbindung zum grossen Ganzen. Besonders meine Erfahrung als Vater von drei wundervollen Kindern hat mich meinem Herzen näher gebracht und über mich selbst hinauswachsen lassen.

 

Ich verspüre große Dankbarkeit, Demut und Liebe dafür, dass ich Menschen auf dem Weg zu ihrer inneren Weisheit begleiten darf, sodass sie wieder mehr aus ihrem Herzen heraus leben können.

 

Marcus hat bei Equiano die Ausbildung zum Coach für Ganzheitliche Selbsterkenntnis durchlaufen.


Vorbereitungen

Prinzipiell gibt es für dieses Seminar keine zwingende Vorbereitung. Die Seminartage sind ein in sich abgeschlossener Transformationprozess. Zur gleichen Zeit beginnt die Transformation bei den meisten Menschen bereits mit der Anmeldung, also mit der klaren Absicht am Seminar teilzunehmen. Ich empfehle dir auf deine innere Führung zu achten und intuitiv deine Art von Vorbereitung zu durchlaufen.

 

Wenn du eine Ernährungsumstellung oder eine Darmreinigung im Vorfeld als stimmig erachtest, folge gerne deinem Impuls. Doch ist das keine Voraussetzung und nicht zwingend notwendig. Die beste Vorbereitung für das Seminar ist, wenn du so entspannt wie möglich kommst und innerlich bereit bist, eine ganz neue Erfahrung zu machen. Denke am besten auch nicht zu viel darüber nach, wie du nach dem Seminar weitermachen möchtest.

 

Vier Wochen vor dem Seminar wird es eine Begrüßungsmail an die gesamte Gruppe geben. Dadurch sind wir bereits vorab virtuell verbunden, es können Fahrgemeinschaften gebildet werden, du bekommst eine Mitbringliste und wir lernen uns schon einmal kennen.

 

Die Seminartage sind nur für dich, bitte schließe möglichst alle Erledigungen Zuhause ab und leite in die Wege, dass deine Liebsten solange gut versorgt sind. Wer weiß, wann du wieder die Gelegenheit bekommst dir eine ausgedehnte Zeit für deine feinstoffliche Realität zu schenken!


Ausgleich

1. Anzahlung Seminargebühr für eine verbindliche Reservierung 200€

2. Restzahlung Seminargebühr einen Monat vor Seminarbeginn 630€

3. Seminarhaus Übernachtungen 360€

(zufällige Zimmerzuteilung im DZ/MZ oder nach Wunsch im eigenen Wohnbus/Wohnmobil)

 

GESAMT 1190€

 

Ratenzahlungen sind nach Absprache mit uns möglich


Rückerstattung

Sollte das Seminar ausfallen, wird die komplette Anzahlung zurückerstattet. Sollte ein Teilnehmer durch irgendeinen Grund nicht am Seminar teilnehmen können, werden die 200€ der Reservierungsgebühr einbehalten und der Rest rückerstattet. Diese 200€ können jedoch für ein anderes Seminar angerechnet werden. Nach dem Seminar kann keine Geldrückerstattung erfolgen.


Deine Zustimmung

Bitte lies dir folgende Punkte aufmerksam durch und melde dich nur dann zum Seminar an, wenn du alle genannten Dinge berücksichtigen möchtest. Wir beabsichtigen nicht jemanden einzuschränken, sind jedoch für einen liebevoll-geschützten Raum der gesamten Seminargruppe zuständig. Um mit all unserer Erfahrung die Qualität des Seminars für alle Beteiligten zu gewährleisten, sind uns folgende Anliegen wichtig:

 

1. Kinder: Diese Zeit ist nur für dich, bitte versorge deine Schützlinge während der Seminartage so gut, dass du dich voll und ganz auf deinen inneren Prozess konzentrieren kannst.

2. Tiere: Es ist nicht möglich Hunde oder andere Tiere zum Seminar mitzubringen.

3. Telefonate: Wenn überhaupt, bitte nur am ersten Tag, sodass du deinen Mitmenschen sagen kannst, dass du gut angekommen bist und danach frühestens am Abschlusstag des Seminars.

4. Internet: Bitte gehe während des Seminars nicht online und bleibe ganz bei dir. Sollte es ein wichtiges Anliegen geben, kannst du dies mit unserem Laptop mit einem Internetstick kurz klären.

5. Eigene Praktiken: Habe außerhalb der Seminarübungen gerne deine eigene Praxis wie Meditation, Yoga, QiGong, usw. Bitte achte dabei den Raum der anderen Seminarteilnehmer. Es besteht nicht die Möglichkeit, dass du während dem Seminar eigene Angebote wie Yoga, Massagen oder Ähnliches anbietest, da es wichtig ist, dass du deine Energie ganz auf dich konzentrierst.

 

6. Musizieren: Wenn du ein Instrument mitbringen möchtest, kannst du das gerne tun. Achte bitte auch hier den Raum der anderen. Im Seminar wird es bestimmte Zeiten und Räumlichkeiten geben, in denen das musizieren nicht möglich ist.

7. Selbst mitgebrachte Nahrungsmittel: Bitte nur am Ankunftstag selbst versorgen, ansonsten bitte alles Zuhause lassen. Wir bitten dich zudem während dem Seminar nirgendwo einkaufen zu gehen. Solltest du Etwas wirklich dringend benötigen, wende dich gerne an uns.

8. Rauchen: Bitte rauche nicht während dem Seminar. Die geschaffene Atmosphäre ist ideal, um deinen zwanghaften Bezug zum Rauchen in eine angenehme Wahlfreiheit zu wandeln.

9. Medikamente: Es ist nicht möglich während dem Lichttag Medikamente zu nehmen. Solltest du aktuell Medikamente nehmen und gerne am Seminar teilnehmen wollen, melde dich bitte bei uns. Wir werden die bisherigen Erfahrungswerte und Möglichkeiten deiner Teilnahme mit dir besprechen.


Anmeldeformular

Bitte nimm dir die Zeit, um die Fragen im Formular zu beantworten. Dadurch bekommen wir einen Eindruck von dir und wir können uns über deine Teilnahme beim Seminar austauschen. Die Eintragung in das Formular ist noch keine feste Anmeldung, bitte warte hierfür unsere Antwort ab.

Sobald wir gemeinsam feststellen, dass deine Teilnahme bei einem der Seminare sinnvoll und bereichernd für dein Leben sein kann, senden wir dir eine Bestätigungsmail. Mit der Überweisung der Reservierungsgebühr bist du dann fest angemeldet.

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.


Haftungsausschluss

Die Seminarleitung übernimmt keine Verantwortung für jegliche körperliche oder psychische Schäden, welche vor, während oder nach dem Seminar auftreten und ist zur gleichen Zeit stets bemüht, den Transformationsprozess eines Teilnehmers mit bester gesundheitlicher und wohlwollender Absicht zu begleiten.

 

Die Teilnehmer übernehmen die volle Verantwortung für all ihr Handeln und ihre Entscheidungen vor, während und nach dem Seminar und können sich jederzeit aus den Seminarangeboten ausnehmen oder das Seminar abbrechen.

 

Es wird empfohlen, ein bis zwei Wochen vor dem Seminar eine ärztliche Untersuchung zu machen, um den persönlichen Gesundheitszustand zu prüfen und dessen Stabilität zu gewährleisten. Dasselbe gilt für die Zeit nach dem Seminar.

 

Lichttag: Während dem Seminar Innere Nahrung Lichtkörperaktivierung besteht die Möglichkeit die Erfahrung zu machen für einen Tag, unter erfahrener Begleitung, weder zu Essen noch zu Trinken. Alle bisherigen Seminarteilnehmer haben diese Erfahrung absolut unbeschadet, im Rahmen des Innere Nahrung Seminars erlebt. Die Teilnahme am Lichttag ist freiwillig und nicht zwingend notwendig. Jeder Teilnehmer trägt die eigene Verantwortung an diesem Tag besonders achtsam mit dem eigenen Körper umzugehen und bei Bedarf die Seminarleitung um Unterstützung zu bitten. Es besteht zu jedem Zeitpunkt wieder die Möglichkeit zu trinken.

 

Das Seminar Innere Nahrung Lichtkörperaktivierung ist keine neue Philosophie oder Religion. Es wird vielmehr ein liebevoller Raum geschaffen, in dem jeder Teilnehmer seiner eigenen, inneren Wahrheit begegnen darf.


FASTEN - LICHTNAHRUNG - INNERE NAHRUNG

Viele Menschen haben bereits ausprobiert für einen bestimmten Zeitraum ohne feste Nahrung zu sein. Wenn dies mit dem Bewusstsein passiert, dass man es aus körperlichen Reinigungsgründen macht und daran glaubt, dass man während dieser Zeit einen bestimmten Mangel haben müsste, dann nennt man das FASTEN.

 

Einige Menschen hören von der Lichtnahrung und sehen darin sofort oberflächliche Vorteile wie Geld sparen, abnehmen, spirituell erleuchten oder etwa besonders zu sein. Ich studierte dieses Thema über ein paar Jahre und war mit vielen Menschen in Kontakt, die diverse Lichtnahrungsprozesse gemacht haben. Interessanterweise sind es ca. 5 aus 1000 Menschen, bei denen sich auf Anhieb ein Zustand einstellt, in dem sie gar nicht mehr physisch essen müssen. In der Regel dauert es nach dem Initiationsprozess noch weitere 3 - 6 Monate, bis solch ein Mensch wieder stabil am täglichen Leben teilnehmen kann, wenn er sich nur noch flüssig und feinstofflich ernährt. Menschen mit einer relativ direkten Umstellung auf Lichtnahrung, schreiben meistens auch die Bücher über das Thema. Und andere Interessierte, die solche Bücher dann lesen, denken dass einfach jeder einen "mechanischen Umstellungprozess auf Lichtnahrung" machen kann, sodass man sich nie wieder um das Thema der Nahrungsaufnahme kümmern muss.

Doch was ist mit den anderen 995 Menschen, die den Lichtbnahrungsprozess erlebt haben? Hier habe ich genau recherchiert: Ca. 900 essen wieder direkt nach ihrem Lichtnahrungsprozess, weitere 50 bleiben noch 2 - 4 Wochen ohne feste Nahrung und kehren dann wieder zu ihrem vorherigen Essverhalten zurück. Und die restlichen 45 Menschen essen zwar nach ein paar Wochen oder Monaten wieder, jedoch langfristig weniger oder wesentlich als zuvor.

 

Der Weg der inneren Nahrung entfernt sich vom schwarz-weiß des "Ich muss essen" oder "Ich darf nicht mehr essen" und widmet sich den beiden Kategorien zuvor: Die 50 Menschen, die noch ein paar Wochen weiterforschen und dadurch schöne Erkenntnisse bekommen und die 45 Menschen aus dem oben genannten Beispiel, die langfristig einfach weniger essen jedoch immer noch gerne genießen. Im Zuge der Inneren Nahrung lassen wir alle Ernährungsphilosophien hinter uns und tauchen ein in einen Zustand von "Es ist immer alles da". Es ist ein Weg, der täglich das eigene Genährtsein leben möchte und einen innerlich ausgeglichen Zustand erzeugt - ob mit oder ohne feste Nahrung. Hier liegt der Fokus nicht mehr auf dem Essen, als vielmehr auf dem glücklichen Menschsein. Es bedarf dann keiner Rechtfertigungen mehr ob, was und wie viel man an fester Nahrung zu sich nimmt oder auch nicht. Der Weg der Inneren Nahrung ist ein kraftvolles Werkzeug, das eine neue innere Freiheit schafft und einen Menschen unterstützt aus dem Dramenkonflikt zwischen weltlicher Beschränkung und idealistischer Spiritualität auszusteigen.