Ping Wu - Tai Chi Meister

Traditionelles Tai Chi Chuan

13. und/oder 14. April 2019

im Seminarhaus Lamplstätt, eine Stunde östlich von München

Lamplstätt 1 in 83564 Soyen


Über die Tagesworkshops

Tai Chi Bewegungen sind langsam, sanft und anmutig. Die Übergänge zwischen den Haltungen sind fließend und meditativ. Die Übungen sind beruhigend und entspannend. Tai Chi Chuan Übungen unterstützen den Körper, sodass das Blut im Körper wieder freier fließen kann. Dadurch steigert sich die Konzentrationskraft und die allgemeine Gesundheit.

 

Bei der Tai Chi Übung werden Bewusstsein, Atem und Bewegung eng miteinander verbunden. Die Übungen energetisieren, sodass die Energiebahnen (Meridiane) aktiviert werden und der Blutkreislauf die Organe besser nährt. Deine Körperhaltung, als auch deine Körperkontrolle verbessern sich dadurch und dein Verstand wird ruhiger. Tai Chi ist dafür da,dein gesamtes Wohlbefinden zu steigern!


Ablauf der Workshops

13. April 2019 SAMSTAG

8 - 10 Uhr Tai Chi Einheit

10 Uhr Bruch

14 - 16 Uhr Tai Chi Einheit

17 Uhr Abendessen

19 Uhr Tai Chi Fragen/Antworten und Tai Chi Philosophie

14. April 2019 SONNTAG (Palmsonntag)

8 - 10 Uhr Tai Chi Einheit

10 Uhr Bruch

14 - 16 Uhr Tai Chi Einheit

17 Uhr Abendessen

19 Uhr Tai Chi Fragen/Antworten und Tai Chi Philosophie



Über Meister Ping

TAICHI MEISTER WU YU PING

Meister Ping lebt in der chinesischen Provinz Guangdong, in der Nähe der Kleinstadt Yangshuo. Dort hat er eine Tai Chi Schule in der er seine Übungeklassen gibt.

Ping ist ein Level 6 Meister und hat über 20 Jahre Tai Chi - QiGong Erfahrung. Er begann sein Training mit 9 Jahren und lernte Chen Style Tai Chi von Meister Lin Jian Xing und später von einige anderen großen Tai Chi Meister, wodurch sein ganzheitliches Verständnis über Tai Chi sich weiter vertiefte.

 

Ping sagt, dass es lange dauern kann, bis man die Essenz von Tai Chi versteht. Darum reist er nach wie vor zu verschiedenen Tai Chi Meistern, um seine Studien zu vertiefen. Er nahm an einigen Tai Chi Wettbewerben teil und gewann 18 Goldmedallien. Immer wieder wird Ping eingeladen, um in China oder auch im Ausland Tai Chi zu lehren und sein Wissen zu vermitteln.


Anmeldung

Anmeldeformular folgt...


Equiano war bei Meister Ping in China!