Innere Wahrheit Stille Retreat

27. Dez - 3. Jan. 2017

DIE SEMINARGEBÜHREN UND DEINE ANMELDEMÖGLICHKEIT FINDEST DU WEITER UNTEN!


Unser Seminarzentrum "Lamplstätt"

Ruhige Alleinlage

Traumhafte Natur

Schöne Zimmer


Mehr Eindrücke von Lamplstätt - www.lamplstaett.de

Adresse: Lamplstätt 1 in 83564 Soyen (Bayern)


Über das Seminar

Das Innere Wahrheit Stille Retreat bietet einen liebevollen und geschützten Rahmen, um dich selbst auf unvergleichliche Weise zu erfahren. Außerhalb der Übungen werden wir in absoluter Stille sein und weder Blickkontakt, noch andere Interaktionen pflegen. Während der Übungen sind wir entweder in stillem Kontakt zueinander oder wir durchlaufen das "Wer bin ich? Zen-Koan" bei dem wir auf eine ganz spezielle Art und Weise miteinander kommunizieren, sodass der wahre Kern eines Menschen zum Vorschein kommen kann.

Nachricht einer Teilnehmerin ein paar Tage nach dem Seminar:

"Mir ist als habe ich mein Leben lang lustlos herumgestochert, gesucht, getan, gemacht und doch gedarbt. Dann der Quantensprung INNERE NAHRUNG, wobei es mir nicht ums Essen oder Nichtessen geht! Und jetzt, seit dem INNERE WAHRHEIT STILLE RETREAT weiß ich, wonach es mich wirklich dürstet, wonach es mich immer schon dürstete... nach der Quelle. Der Quelle in mir...

...still und tief, mehr braucht es nicht!

Das bin ich - es ist köstlich! Danke, Equiano.

Sabine v. B.


Themen und Inhalte des Seminars

• Verstandesklarheit und Stille deiner Gedanken

• Verbindung mit deinem inneren Genährtsein

• Ablegen von undienlichen Identifikationen

• Einen intensiven Selbsterkenntnisprozess

• Körperliche und energetische Reinigung

• Das Erfahren bedingungsloser Freude

• Zeiten der Stille und Innenschau

• Kontakt zu deinem wahren Sein
Emotionale Balance

Aussage eines Teilnehmers am letzten Seminartag:

"Am Anfang wunderte ich mich, da dieses Stilleseminar ja doch Worte beinhaltet. Doch nun verstehe ich, mein Verstand ist nun das erste Mal wirklich still!"

Während der Seminartage bemerkst du, wie deine Gedanken immer ruhiger werden und du tiefer in dich eintauchst. Dadurch bekommst du die Möglichkeit unterbewusste Verhaltensweisen deutlich zu sehen und sie nach deiner bewussten Vorgabe neu auszurichten.

Bemerke gerade, mir fehlen  die Worte wenn ich an Euch denke, und zu beschreiben  was Ihr gegeben habt etc. etc. das ist einfach nicht wirklich in menschliche Sprache umzusetzen und ihr fühlt es ohnehin, Es ist so warm in meinem Herzen, es ist von unermesslichem Wert, und ich bin daran die erhaltene Schatztruhe die ich mitnehmen durfte Stückchen für Stückchen zu erforschen, was da noch alles drin ist. Täglich danke ich Euch und bin zutiefst berührt und dankbar dass mich das Universum zu Euch geführt hat!
Alles Alles Alles Liebe - ich liebe EUCH

BRIGITTE M.


Die Seminarstruktur

0. Tag: Ankunftstag*

1. Tag: Wer bin ich? Zen-Koan Teil 1

2. Tag: Wer bin ich? Zen-Koan Teil 2

3. Tag: Wer bin ich? Zen-Koan Teil 3

4. Tag: Wer bin ich? Zen-Koan Teil 4 und eine einzigartige Silvesterfeier!

5. Tag: Integration und Reflexion

6. Tag: Lichttag** und Vollmondzeremonie

7. Tag: Abschluss und Abreisetag***

*Ankunftstag: Dieser Tag dient deiner entspannten Anreise, bitte versorge dich noch selbst, wir beginnen das Seminar abends um 18:00 mit einer Einführung
**Lichttag: Ohne feste Nahrung und ohne Flüssigkeiten
***Abreisetag: Das Seminar endet um 13:00, bitte plane deine Abreise nach diesem Zeitpunkt.

Angebote während dem Seminar

Während der "Wer bin ich? Tage" treffen wir uns 5 Mal täglich:

6 Uhr Atemmeditation

10 Uhr "Wer bin ich? Zen-Koan"

14 Uhr Spezielle Übung

18 Uhr "Wer bin ich? Zen-Koan"

22 Uhr Atemmeditation

Atemmeditationen: Bei diesen Atemmeditationen kommst du in tiefe Entspannungszustände und löst durch ein aktives Atmen Körperblockaden. Dadurch kann Lebensenergie wieder freier durch dich fließen.

Das "Wer bin ich? Zen-Koan": Die Praktik dieser Übung kommt aus dem Zen. Diese Übung enthält einen kontemplativen Wechsel aus aktivem Sprechen und aktivem Zuhören, um die Frage „Wer bin ich?“ immer tiefer in dich vordringen zu lassen.

Im Laufe des Prozesses wirst du bemerken, dass deine Identifikationen, sowie angesammelte unbrauchbare Informationen und alte Blockaden von die abgeschält werden, bis dein wahres Selbst übrig bleibt. Dieser Prozess ist einer der wirkungsvollsten spirituellen Möglichkeiten, um deiner bedingungslosen Freude und deinem wahren Selbst sehr schnell näher zu kommen!

Spezielle Übungen: An diesen Nachmittagen werden wir leichte Körperübungen machen, die deinen inneren Prozess unterstützen.

Stille: Während der Zen-Koan-Tage werden wir Außerhalb der Übungen in absoluter Stille und ohne Kontakt zueinander sein. Wir bitten um die Beachtung dieser absichtlichen Vorgabe.
Bei intensiven körperlichen und emotionalen Anliegen kannst du natürlich gerne jeder Zeit zu einem der Seminarleiter kommen.


Verpflegung

Zwischen den Übungen stehen dir Wasser, Tee’s, Säfte und Gemüsebrühe zur Verfügung. Zudem kannst du frisches Obst und Gemüse entsaften. Während dem "Wer bin ich? Prozess" wird es täglich eine Suppe geben, du kannst selbst entscheiden, ob du diese zu dir nehmen möchtest oder, ob du lieber sehr leicht bleiben möchtest.


Die Seminarleiter

Wir begleiten seit vielen Jahren Menschen auf ihrem Lebensweg und sehen unsere Berufung darin, innere Transformationsprozesse mit all unserer Erfahrung zu unterstützen. Zudem durchleben wir bewusst immer wieder intensive Selbsterfahrungen, um unsere Gaben frisch und inspiriert teilen zu können.

Wir kennen die Palette an körperlichen und emotionalen Anliegen, die bei diesem Transformationsprozess aufkommen können. Neben dem Wiederherstellen des äußeren Komforts bieten wir dir zudem die Möglichkeit tiefere Zusammenhänge zwischen deinem Körper, deiner Psyche und deinen Gefühlen zu erkennen. Dadurch erwecken wir gemeinsam das Potenzial für ein nachhaltiges Wohlbefinden.

Während dem Seminar stehen die Seminarleiter zu jeder Tag- und Nachtzeit zur Verfügung und schenken dir gerne die nötige Aufmerksamkeit, um sich deinem Anliegen zu widmen.

EQUIANO INTENSIO

Als Erfahrener Selbsterkenntnis-Seminarleiter, Buchautor und jemand, der sich immer wieder neuen Selbsterkenntisprozessen aussetzt, habe ich eine Passion darin, Menschen auf dem Weg zu sich selbst zu begleiten.

Ich sehe mich als lernenden Lebenslehrer und erfahre mitunter die größte Freude, wenn bei einem anderen Menschen eine Bewusstseinstüre aufgeht.

Es ist mir ein freudiges Anliegen, liebevolle und sichere Selbsterkenntnisräume zu schaffen, in denen es wieder leichter fällt, die wahre Schönheit des Lebens in allen Zellen zu erfahren! Mehr zu mir hier...

KATHARINA BAUMGARTNER

Mein Selbsterkenntnisweg führte über das tiefe Erfahren dessen, was Yoga wirklich ist: Sich im Fluss mit dem Höchsten zu verbinden und das ganze magische Spektrum des Lebens zu bejahen. Alle Aspekte, sowohl die dunklen als auch die hellen Seiten unseres Selbst anzuerkennen. Sodass wir uns liebevoll dem gegenwärtigen Moment öffnen und das Licht des Herzens und die Schönheit des Lebens leichter erfahren werden.

Für mich ist es ein großes Geschenk, Menschen auf ihrem Lebensweg begleiten zu dürfen, sodass sie ihrer wahren Natur wieder ein Stück näher kommen.

 

 
Dipl. Lebens - und Sozialberaterinn, dipl. NLP Coach/Master und dipl. Mentaltrainerin, dipl Pflegefachfrau HF, Zert. Yoga Lehrerin und Yoga Therapeutin BYAT

Vorbereitungen

Prinzipiell gibt es für den Prozess keine Vorbereitung. Die Seminartage sind ein in sich abgeschlossener Prozess, unabhängig davon, was du zuvor erlebt hast. Zur gleichen Zeit beginnt die Transformation bei den meisten Menschen bereits mit der klaren Absicht am Seminar teilzunehmen. Ich empfehle dir auf deine innere Führung zu achten und intuitiv deine Art von Vorbereitung zu durchlaufen. Dabei gibt es kein Konzept, sei gerne bereit dich selbst neu kennenzulernen.

Wenn du eine Ernährungsumstellung oder eine Darmreinigung im Vorfeld als stimmig erachtest, folge gerne deinem Impuls. Doch ist das keine Voraussetzung und nicht zwingend notwendig. Die beste Vorbereitung für das Seminar ist, wenn du so entspannt wie möglich kommst und innerlich bereit bist, eine ganz neue Erfahrung zu machen. Denke am besten auch nicht zu viel über die Zeit nach dem Seminar nach, wer weiß, was für ein Mensch du dann sein wirst!

Vier Wochen vor dem Seminar wird es eine Begrüßungsmail an die gesamte Gruppe geben. Dadurch sind wir bereits vorab virtuell verbunden, es können Fahrgemeinschaften gebildet werden, du bekommst eine Mitbringliste und wir lernen uns schon einmal kennen.

Die Seminartage sind nur für dich, bitte schließe alle Erledigungen Zuhause ab und leite in die Wege, dass deine Liebsten solange gut versorgt sind. Wer weiß, wann du wieder einmal die Gelegenheit bekommst, dir voll und ganz Zeit für dich und dein Wohlbefinden zu nehmen.


Ausgleich Seminar Innere Wahrheit

1. Anzahlung für eine verbindliche Reservierung 200€

2. Restzahlung einen Monat vor Seminarbeginn 440€

3. Übernachtungspauschale einen Monat vor Seminarbeginn 350€

(zufällige Zimmerzuteilung im DZ/MZ oder nach Wunsch Wohnbus/Zelt)

 

GESAMT 990€

 

Einzelzimmerwunsch +84€ / Doppelzimmerwunsch +35€

Ratenzahlungen sind nach Absprache mit uns möglich


Rückerstattung

Sollte das Seminar ausfallen, wird die komplette Anzahlung zurückerstattet. Sollte ein Teilnehmer durch irgendeinen Grund nicht am Seminar teilnehmen können, werden die 200€ der Reservierungsgebühr einbehalten und der Rest rückerstattet. Diese 200€ können jedoch für ein anderes Seminar angerechnet werden. Nach dem Seminar kann keine Geldrückerstattung erfolgen.


Deine Zustimmung

Bitte lies dir folgende Punkte aufmerksam durch und melde dich nur dann zu einem Seminar an, wenn du alle genannten Dinge berücksichtigen möchtest. Ich beabsichtige nicht jemanden einzuschränken, bin jedoch für einen liebevoll-geschützten Raum der gesamten Seminargruppe zuständig. Um mit all meiner Erfahrung die Qualität des Seminars für alle Beteiligten zu gewährleisten, sind mir folgende Anliegen wichtig:

 

1. Kinder: Diese Zeit ist nur für dich, bitte versorge deine Schützlinge während der Seminartage so gut, dass du dich voll und ganz auf deinen inneren Prozess konzentrieren kannst.

2. Tiere: Es ist nicht möglich Hunde oder andere Tiere zum Seminar mitzubringen.

3. Telefonate: Wenn überhaupt, bitte nur am ersten Tag, sodass du deinen Mitmenschen sagen kannst, dass du gut angekommen bist und danach frühestens am Abschlusstag des Seminars.

4. Internet: Bitte gehe während des Seminars nicht online und bleibe ganz bei dir. Sollte es ein wichtiges Anliegen geben, kannst du dies mit meinem Laptop mit einem Internetstick kurz klären.

5. Eigene Praktiken: Habe außerhalb der Seminarübungen gerne deine eigene Praxis wie Meditation, Yoga, QiGong, usw. Bitte achte dabei den Raum der anderen Seminarteilnehmer. Es besteht nicht die Möglichkeit, dass du während dem Seminar eigene Angebote wie Yoga, Massagen oder Ähnliches anbietest, da es wichtig ist, dass du deine Energie ganz auf dich konzentrierst.

6. Agnihotra und andere Rituale: Gerne kannst du deine Rituale im Rahmen des Seminars mit Achtsamkeit weiterführen. Bitte drucke dir die entsprechenden Agnihotrazeiten selbständig vor dem Seminar aus und bringe sie mit.

WICHTIG: Die Seminarangebote gehen vor – sollten beispielsweise die Agnihotrazeiten mit den Seminarzeiten für Meditationen und spezielle Übungen zeitgleich sein, lasse dich bitte auf das Neue ein, für das du dich entschieden hast – das Seminar.

7. Musizieren: Wenn du ein Instrument mitbringen möchtest, kannst du das gerne tun. Achte bitte auch hier den Raum der anderen. Im Seminar wird es bestimmte Zeiten und Räumlichkeiten geben, in denen das musizieren nicht möglich ist.

8. Selbstmitgebrachte Nahrungsmittel: Außer für den Ankunftstag, bitte alles Zuhause lassen. Wir bitten dich auch während des Seminars nirgendwo einkaufen zu gehen. Solltest du Etwas wirklich dringend benötigen, wende dich bitte an mich.

9. Rauchen: Bitte rauche nicht während dem Seminar. Die geschaffene Atmosphäre ist ideal, um deinen zwanghaften Bezug zum Rauchen in eine angenehme Wahlfreiheit zu wandeln.

10. Medikamente: Es ist nicht möglich während dem Seminar Medikamente zu nehmen. Solltest du aktuell Medikamente nehmen und gerne am Seminar teilnehmen wollen, melde dich bitte bei mir. Ich werde die bisherigen Erfahrungswerte und Möglichkeiten deiner Teilnahme mit dir besprechen.


Anmeldeformular

Bitte nimm dir die Zeit, um die Fragen im Formular zu beantworten. Dadurch bekomme ich einen Eindruck von dir und wir können uns über deine Teilnahme bei einem der Seminare austauschen. Die Eintragung in das Formular ist noch keine feste Anmeldung, bitte warte hierfür meine Antwort ab.

Sobald wir gemeinsam feststellen, dass deine Teilnahme bei einem der Seminare sinnvoll und bereichernd für dein Leben sein kann, lasse ich dir eine Rechnung zukommen. Mit der Überweisung der Reservierungsgebühr bist du fest angemeldet. Sollte vom Zeitpunkt deiner Zusage, bis eine Woche danach keine Überweisung erfolgt sein, kann dein Platz an eine andere Person vergeben werden.

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.


Haftungsausschluss

Die Seminarleitung übernimmt keine Verantwortung für jegliche körperliche oder psychische Schäden, welche vor, während oder nach dem Seminar auftreten und ist zur gleichen Zeit stets bemüht, den Transformationsprozess der Teilnehmer mit bester gesundheitlicher und wohlwollender Absicht zu begleiten.

Die Teilnehmer übernehmen volle Verantwortung für all ihr Handeln und ihre Entscheidungen vor, während und nach dem Seminar und können sich jederzeit aus den Seminarangeboten ausnehmen oder das Seminar abbrechen.

Es wird empfohlen, ein bis zwei Wochen vor dem Seminar eine ärztliche Untersuchung zu machen, um den persönlichen Gesundheitsstand zu prüfen und dessen Stabilität zu gewährleisten. Dasselbe gilt für die Zeit nach dem Seminar.

Lichttag: Während dem Innere Wahrheit Stille Retreat besteht die Möglichkeit die Erfahrung zu machen für einen Tag, unter erfahrener Begleitung, weder zu Essen noch zu Trinken. Alle bisherigen Seminarteilnehmer haben diese Erfahrung absolut unbeschadet erlebt.

Bereits in alten Kulturen oder bei Naturvölkern (z.B. Visionssuche mit vier Tagen ohne feste Nahrung und ohne Wasser) wurde diese Möglichkeit gezielt verwendet, um seiner innersten Wahrheit näher zu kommen. Dabei werden innere Energieblockaden sehr stark angestoßen und es kann zu körperlichen und emotionalen Symptomen kommen, die auf der zugedeckten Vergangenheit des Menschen basieren. Die Teilnahme an dem Lichttag ist absolut freiwillig, kann jederzeit abgebrochen werden und passiert auf voller Eigenverantwortung des Teilnehmers. Die Seminarleitung wird diese Zeit mit all ihrer Erfahrung über körperliche und psycho-emotionale Prozesse begleiten, kann jedoch für keinerlei Folgen oder Schäden haftbar gemacht werden.

Das Innere Wahrheit Stille Retreat ist keine neue Philosophie oder Religion. Es wird ein liebevoller Raum geschaffen, in dem jeder Teilnehmer seiner eigenen, inneren Wahrheit begegnen darf.

Bitte lies dir die Seminarbeschreibung aufmerksam durch und melde dich nur dann an, wenn du allen erwähnten Dingen zustimmen kannst. Zu Beginn des Seminars wirst Du gebeten, den Haftungsausschluss zu unterschreiben, dies ist Voraussetzung zur Teilnahme. Danke für dein Verständnis und eine wundervolle Zeit für dich, bis wir uns treffen.

"Der Mensch ist wie ein Permakulturgarten:

Einmal gut angelegt, entsteht ein sich selbst erfüllender Kreislauf aus Freude und Inspiration!"

(EQUIANO INTENSIO)